StartseiteKontaktKalenderLeitbild  
HAUS DER GENERATIONEN - SCHWAZ
   
Nachrichtenarchiv

WAS war los im Haus

im Jahr 2010:


03. Dezember 2010

Besuch vom Hl Nikolaus im Haus der Generationen


Anläßlich einer netten Nikolausfeier besuchte der Hl. Nikolaus die Bewohner vom Haus. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Bewohner der Lebenshilfe und vom Betreuten Wohnen horchten aufmerksam auf die Worte des Nikolauses. Anschließend wurde noch gemeinsam gesungen und gespielt.













29. November 2010

Hoangart im Advent mit Volksmusik


Bei diesem Hoangart sangen und musizierten:
Egon und seine Freunde, das Anklöpflerdrio aus Wattens, das Emberger Harfenduo und der Emberger Zwoa-Gsong, verbindenden Worte las Fr. Elisabeth Treichl.
Die 150 Besucher genossen den vorweihnachtlichen Abend, bei dem auch einiges zum Schmunzeln dabei war.

 










Ab NOVEMBER 2010

Regelmäßiges, wöchentliches Treffen zu einem
gemütlichen Kaffeenachmittag der Muttis im Haus der Generationen mit Bewohnern vom Betreuten Wohnen


Nach der Vision des Hauses einen neuen Weg zu erschließen für integriertes Leben von allen Menschen, ob Jung oder Alt, mit und ohne Behinderung laden die Muttis vom Haus herzlich mit ihren Kleinen zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag ein, um zu plaudern, spielen oder vorzulesen - einfach um eine nette, gemeinsame Zeit zu verbringen!










10. November 2010

Lyrik mit Herz - Lesung mit Fr. Silvia Raffl


Im Rahmen eines gemütlichen Kaffeenachmittages las Fr. Silvia Raffl aus ihren lyrischen Bänden ein paar ihrer Werke vor. Ihr Neffe Andreas spielte immer wieder zwischendurch ein paar Weisen auf der Harfe. Es war ein sehr berührender, nachdenklicher und unterhaltsamer Nachmittag.

 









08. November 2010

Brandschutzschulung für die Bediensteten des Hauses der Generationen

Bei  einem interessanten Schulungsvortrag gehalten vom Brandschutzbeauftragten der Stadt Schwaz, Hr. Karl Rinnergschwentner,  wurden die Bediensteten des Hauses der Generationen  über richtiges Verhalten im Falle eines Brandes bzw. über Sicherheitsvorschriften informiert. Anschließend konnten alle Teilnehmer mit Hilfe von Hr. Unterlechner Hannes die Inbetriebnahme eines Feurerlöschers testen.










04. November 2010

Besuch des Chores "Davidstimmen" in der Tagesbetreuung des Hauses der Generationen


Neben den Besuchern der Tagesbetreuung sind auch Gäste aus dem Betreuten Wohnen in die Tagesbetreuung gekommen, um den Weisen der "Davidstimmen"  rund um den Herbst und das Almleben begeisternd zu lauschen.   Bei der anschließender Kaffeejause sangen alle gemeinsam noch in froher Runde ein paar lustige Lieder.










29. Oktober 2010

5-Uhr Tee mit Tanz für Senioren
Gast: DJ Klaus Sjösten


Das Haus der Generationen und das Seniorenreferat der Stadt Schwaz luden wieder herzlich zu einem Tanzabend mit DJ Klaus Sjösten ein. Neben guter Unterhaltung wurde auch kräftig das Tanzbein geschwungen. Das nächste 5-Uhr Tee findet wieder am Freitag, 21.01.2011 in der Waizerstube statt, bei dem der DJ Klaus Sjösten wieder ehrenamtlich fungieren wird.










12. Oktober 2010

Zehn Kapellenweg - Andacht in der Tagesbetreuung


Die Besucher der Tagesbetreuung und einige Bewohner vom "Betreuten Wohnen" machten sich gedanklich, gemeinsam auf den Weg zu den zehn Kapellen, wo jede ihre Geschichte aufweist. Hr. Ram Rudi, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Hauses und des Sozialsprengels hat diese Modellbauten gebastelt. Nach der Andacht wurde noch gemeinsam mit unserem Rudi gejausnet.










07. Oktober 2010

Erntedankfest mit den Schülerhortkindern


Die Schüler vom Hort des Tiroler Sozialdienstes laden die Bewohner vom "Betreuten Wohnen" zu einer gemeinsam zu bereiteten Jause ein, die man sich dann genüßlich schmecken ließ.










23. September 2010

Besuch der Fr. Nationalrätin Gisela Wurm


Fr. NR Gisela Wurm besuchte mit ihrer Arbeitsgruppe das Haus der Generationen. Ihr wurde von den HdG-Sängern ein herzlicher Empfang bereitet. Frau Gisela Wurm fühlte sich sichtl wohl in dieser Runde und schrieb ins Gestäbuch: Wo man singt da lass dich nieder - böse Menschen haben keine Lieder".









11. Sptember 2010

HERBSTFEST'L vom Tiroler Seniorenbund
Ortsgruppe Schwaz

Der Schwazer Seniorenbund lud zu einem gemütlichen Herbstfest'l im Innenhof des Hauses der Generationen ein. Für musikalische Umrahmung - Speisen und Getränke war bestens gesorgt.
Dieses Fest'l wurde von ca. 350 - 400 Personen besucht. Ein gelungener Tag.








08. September 2010

Steinerne Hochzeit im Haus der Generationen

Anlässlich eines "Langschläferfrühstückes" feierten Fr. u. Hr. Auer im Kreise ihrer Nachbarn das seltene Fest der "Steinernen Hochzeit". Die Bewohner des Hauses der Generationen sangen dem Jubelpaar die Brautnacht und das Brautpaar tanzte noch zu einer Hochzeitspolka.







29. Juli 2010

"Einweihung" der Hochbeete vom Haus

Mit einem Glasal Sekt stießen die Bewohner des Hauses auf ihr Hochbeet an und fingen gleich anschließend mit der Bepflanzung der Beete an.
Das Haus der Generationen möchte sich vor allem bei der Stadtgemeinde Schwaz voran mit ihrem Bürgermeister und beim Bauhof für die Unterstützung bei der Errichtung der Hochbeete bedanken.









Februar bis Juli 2010

"Farbspuren für die Seele"
ein bunter Wohlfühl-Vormittag, an dem Kreativität u. Gemeinschaft gelebt wird

Mit Unterstützung des Hauses der Generationen konnte Fr. Astrid Lechner (Dipl. Kunsttherapeutin und Kreativtrainerin) einen "bunten", entspannenden Wohlfühl-Vormittag für ihre Teilnmeher anbieten.
Es entstanden wieder viele Kunstwerke, die jetzt die Wände des Haus verschönern. 









15. Juli 2010

"Enthüllungen" im Haus der Generationen

Anlässlich eines "Langschläferfrühstückes" enthüllten die Bewohner und die Kinder des Schülerhortes gemeinsam mit dem Bgm. Dr. Hans Lintner das Porträbild von Dr. Walter Waizer. Das Bild wurde vom Kulturreferent der Stadt Schwaz, GR Martin Schwarz, gestaltet und in der Waizerstube des Hauses angebracht.










28. Mai 2010

5 Uhr Tee mit Tanz für Senioren
Gast: DJ Klaus Sjösten

Das Haus der Generationen und das Seniorenreferat der Stadt Schwaz luden wieder herzlich zu einem Tanzabend mit DJ Klaus Sjösten ein. Neben guter Unterhaltung wurde auch das Tanzbein kräftig geschwungen. Zum nächsten
5 Uhr Tee mit Tanz für Senioren wird am Freitag, 29. Oktober 2010 geladen, bei dem wieder DJ Klaus Sjösten ehrenamtlich fungieren wird.







25. Mai 2010

Feuerwehrprobe im Haus der Generationen

Übungsannahme: Küchenbrand in der Tagesbetreuung
Die Feuerwehrmänner konnten die Gegebenheiten des Hauses kennen lernen, freiwillige Opfer wurden geborgen und anschließend wurden die Bewohner von Hr. Karl Rinnergschwentner über "Richtiges Verhalten im Brandfall" informiert.








28. April 2010

Fr. Lisi Brunner feiert ihren 80 igsten Geburtstag

Fr. Lisi Brunner, eine Bewohnerin des Hauses der Generationen, lud herzlich ihre Nachbarn vom Haus zu einer Geburtstagsfeier in die Waizerstube ein. Die Bewohner ließen ihre Lisi mit Rosen und Gesang hoch leben.










Jänner bis Dezember 2010:

Monatliche Veranstaltungen wie der Bewohnerstamm-
stammtisch, oder das Längschläferfrühstück

Die Bewohner des Hauses der Generationen treffen sich regelmäßig zum monatlichen Stammtisch, oder zum Langschläferfrühstück. Hier wird geplaudert, viel gelacht, musiziert, aber auch Probelme besprochen. Es entstehen immer wieder neue Ideen für so manche gemeinsame Aktivitäten im Haus, aber auch Wünsche und Anliegen werden hier demokratisch behandelt.








17. und 18. März 2010:

Oster-Bastelstunde Teil I und Teil II

Die Kinder vom Schülerhort des Tiroler Sozialdienstes laden herzlich die Bewohner vom Betreuten Wohnen zu zwei gemeinsamen Bastelnachmittagen ein, wo ein lustiges Osternest aus Pappmaschee gebastelt wird. 








02. März 2010:

Eröffnung des Büros  der Caritas - Sozialpädagogische Familienhilfe

Grußworte von Dir. Georg Schärmer und Bgm. Dr. Hans Lintner
Statment zur Sozialpädag. FH  von Fr. DSA Rosalinde Kunwald, Jugendwohlfahrtsleiterin Schwaz    -   Segnung durch Dekan Stanislaus Majewski, Vomp.







11.Februar 2010:

Unsinnger Donnerstag -
Faschingskrapfenessen mit "Hansi Hinterseer"

Ca. 60 Personen vom Haus der Generationen und vom Regional Altenwohnheim feierten mit "Hansi" einen lustigen "Unsinnigen Vormittag" und ließen sich die Faschingskrapfen genüßlich schmecken. Auch der Hr. Bürgermeister als echter "Hansi" - Fan  feierte mit.








13. Januar 2010:

Eröffnung der Porträtausstellung Zeitfenster
der Caritas Diözese Innsbruck

14 Bilder, 14 Lebensgeschichten - zum Lesen, Sehen und Hören - ein Streifzug durch das Abenteuer Leben. Eine multimediale Ausstellung als Anregung zum Dialog der Generationen. Caritasdirektor Georg Schärmer führte durch das Programm. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnungsfeier durch den Gemeinschaftschor des Hauses der Generationen und des Regional Altenwohnheimes den "Dorfschwalben".








29. November 2009:

Hoangart im Advent

Es sangen und musizierten Egon und seine Freunde, Harfenduo Andrea u. Sabine, Otto - Zitter mit Franz und Hans, Anklöpflerdrio aus Watten
Diese besinnliche Veranstaltung war eine schöne Gelegenheit sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen! Da diese Veranstaltung von der Schwazer Bevölkerung sehr gut angenommen wurde, will das Haus der Generationen alljährlich am 1. Adventsonntag mit einem Hoangart in den Advent starten
!







 

27. November 2009:

Adventevent

Die Gemeinschaft des Hauses der Generationen (Gesundheits- und Sozialsprengel Schwaz, Lebenshilfe Schwaz und Schülerhort des Tiroler Sozialdienstes) luden zu einem weihnachtlichen Adventmarkt ein, wo für das leibliche Wohl bestens gesorgt war und wo außerdem Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes angeboten wurde.






25. November und 02. Dezember 2009

Computerkurs für Jung und Alt - Seniorpartner gesucht

Jung und Alt verbinden und Toleranz pflegen ist die Grundidee dieses Projektes des Hauses der Generationen mit der Fachberufsschule Schwaz, wo Schüler der Büroklasse gratis einen Computerkurs für Senioren veranstalten.







23. April 2010

5-Uhr-Tee mit Tanz für Senioren
Gast: DJ Klaus Sjösten

Das Haus der Generationen und das Seniorenreferat der Stadt Schwaz luden herzlich die Senioren zu Tanzmusik auf Bestellung mit DJ Klaus Sjösten ein. Es besuchten mehr als 100 Personen diese Veranstaltung, und das Tanzbein wurde kräftig geschwungen. Auf Wunsch der Besucher soll diese Veranstaltung wiederholt werden.  Das nächste 5 Uhr Tee wird bereits am 28. Mai 2010 statt finden, bei dem wieder DJ Klaus Sjösten ehrenamtlich durch den Abend führt.







20. Mai 2010

"Farbenspiele" - Vernissage v. Fr. Ankelika Mauracher

Fr. Angelika Mauracher, Bewohnerin der Trainingswohngruppe der Lebenshilfe, lud zu ihrer Ausstellungseröffnung.
Ihre Bilder können noch bis 25. Juni 2010 von 09:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00 Uhr im 1. Stock des Hauses der Generationen besichtigt werden.






 

Ca. 50 Personen hörten aufmerksam den Wortbeiträgen des Caritas Direktors Hr. Georg Schärmer, des Bereichsleiters der Caritas Mag. Martin Lesky und Berichten von aktiven Freiwilligen zu. Anschließend wurde noch gemeinsam mit dem Publikum über die Freiwilligen Arbeit diskutiert.