StartseiteKontaktKalenderLeitbild  
HAUS DER GENERATIONEN - SCHWAZ
   
Sozialpädagogische Familienhilfe


Caritas Diözese Innsbruck
Sozialpädagogische Familienhilfe
Falkensteinstr. 28
6130 Schwaz

Tel.: 0676/87306225
m.kuett.caritas@dibk.at
Diese mobile Hilfe setzt ein, wenn Problemsituationen eintreten, die ein oder mehrere Familienmitglieder einer Gefahr von psychischer oder physischer Schädigung / Überforderung aussetzen.
Die Sozialpädagogische Familienhilfe unterstützt Kinder und Eltern bei der Verbesserung ihrer Lebensbedingungen und trägt zur Schaffung positiver Entwicklungsperspektiven bei.


Einsatzgründe:

  • Verwahrlosung und / oder Vernachlässigung der Kinder
  • Isolation
  • Konflikt- und Krisensituationen
  • Gewalt in der Familie
  • Verhaltensauffälligkeiten eines Minderjährigen
  • Erziehungsprobleme
  • Trennung oder Scheidung der Eltern
  • Umgang mit Behinderungen
  • Kindesmisshandlung
  • Todesfall eines Familienmitgliedes
  • Überforderdung bei der Organisation des Alltags
  • Schwierige Wohnverhältnisse
  • Finanziellen Schwierigkeiten

Spezielles Angebot

Die Arbeit der SFH stützt sich auf pädagogische Grundsätze und praktisches Begleiten und Anleiten der Familie. Die SFH bezieht alle Familienmitglieder ein. Die SFH arbeitet ziel- und lösungsorientiert. Der Auftrag und die Finanzierung erfolgt über die Jugendwohlfahrt.

Soziale und sozialpädagogische Unterstützung:

  • Förderung der Entwicklungschancen der Kinder
  • Stärkung der Erziehungskraft der Eltern
  • Unterstützung und Anleitung in der Alltagsstrukturierung und bei Alltagsfragen
  • Verbesserung / Klärung der Beziehung der einzelnen Familienmitgliedern
  • untereinander
  • Hauswirtschaftliche Anleitung und Beratung
  • Anleitung in der Freizeitgestaltung der Familie
  • Besuchsbegleitung
  • Trauerarbeit
  • Nutzbarmachung der Angebote des sozialen Umfeldes
  • Materielle Situation der Familie klären
  • Finanzmanagement