StartseiteKontaktKalenderLeitbild  
HAUS DER GENERATIONEN - SCHWAZ
   
Aktuelles

Das Leben im Haus der Generationen mit dem Coronavirus (26. 05. 2020)

Die Hausleitung besuchte jeden Tag von Montag bis Freitag alle BewohnerInnen, um nach dem Rechten zu schauen, und um Wünsche und Anliegen entgegen zu nehmen. Eine Jungmutti hat jede Woche für die BewohnerInnen vom betreuten Wohnen einen Kuchen gebacken, über den sich alle sehr freuten. Die BewohnerInnen erhielten auch immer wieder kleine Präsente und Blumengrüße, um den eingeschränkten Alltag leichter zu ertragen.
Weiters haben auch eine andere Mutter mit Tochter von den Familienwohnungen jede Woche zweimal mitgeholfen, gemeinsam mit der Hausleitung und zwei Zivildienern, die ganzen Einkäufe zu verteilen.
Auch sonst wurden von Seiten der Familien immer wieder einmal Kleinigkeiten für die BewohnerInnen vom betreuten Wohnen erledigt. Es wurde einfach die Nachbarschaftshilfe gelebt!!

DAFÜR an alle ein herzliches DANKESCHÖN für all die Hilfe und Unterstützung!!

Ab 16. April wird für alle BewohnerInnen Bewegung im Freien unter der Leitung von Hr. Helmut Lottersberger angeboten, das sehr großen Anklang findet. Natürlich mit 2 m Sicherheitsabstand!

Während der Schließung des Hauses wurden alle BewohnerInnen von Fr. Christa Metzich auch jede Woche mit Gedächtnistrainingsaufgaben versorgt und ab Mitte Mai startete Fr. Metzich auch wieder ihr gemeinschaftliches FIT im KOPF unter Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen.

Aber auch ein besonderes DANKESCHÖN gilt allen BewohnerInnen vom Haus für ihr Mittun, Durchhalten und Verständnis für all die getroffenen Vorsichtsmaßnahmen!

Inge Mair